• Das Moped war über das Auto geflogen, berichteten Reporter vor Ort.

Schwerer Mopedunfall in Auerbach/ Vogtl.

Zuletzt aktualisiert:

In Auerbach im Vogtland ist ein Simsonfahrer schwer verunglückt. Der 15-Jährige war am Montagnachmittag auf der B169 an der Tankstelle mit einem Auto zusammengestoßen. Dessen 47-jähriger Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet, berichteten Reporter vor Ort.

Der Fahrer wurde vom Moped geschleudert und landete auf der Fahrbahn. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Auerbacher Feuerwehr mit acht Kameraden, der Rettungsdienst und die Polizei.