• Trilex-Zug im Bahnhof Bischofswerda. Foto: kmk

    Trilex-Zug im Bahnhof Bischofswerda. Foto: kmk

Schwarzfahrer auf Zugtoilette in Bischofswerda

Zuletzt aktualisiert:

Bundespolizisten haben in Bischofswerda einen Schwarzfahrer aus der Zugtoilette geholt. Der 18-Jährige war ohne Fahrkarte von Dresden in Richtung Görlitz unterwegs. Er versteckte sich auf dem Klo. Der Schaffner rief die Polizei. In Bischofswerda wurde er vor die Tür gesetzt. Ein Strafverfahren folgt.