Schwarzenberger Volksfest startet

Zuletzt aktualisiert:

Der Festplatz an der B101 in Schwarzenberg hat sich in einen Rummel verwandelt. Bis zum 12. September wird dort das Schwarzenberger Volksfest gefeiert. Coronabedingt wurde es von Pfingsten auf den Spätsommer verschoben.

Die rund 30 Schausteller kommen zum Großteil aus der Region. Sie haben ein Riesenrad, Break Dance, Achterbahn und Autoscooter mitgebracht. Highlight ist am Samstagabend in gut einer Woche ein großes Musikfeuerwerk.

Geöffnet ist ab Freitag täglich von 14 bis 22 Uhr. Samstags kann noch eine Stunde länger gebummelt werden.