Schulen und Kitas können Förderanträge für Luftfilter stellen

Zuletzt aktualisiert:

Für die Beschaffung von mobilen Luftfiltern erhalten Schulen und Kitas pro Gerät einen Zuschuss von 75 Prozent, maximal aber 3.000 Euro. Eine entsprechende Förderrichtlinie hat das Kabinett am Dienstag beschlossen. Anträge können die Träger bis zum 25. November 2021 stellen.

Etwa zehn Millionen Euro stellt der Bund für Sachsen zur Verfügung. Das Land stockt weiter auf. Förderfähig sind mobile Luftfilter allerdings nur für Räume, die nur eingeschränkt gelüftet werden können.

Weitere Informationen gibt es hier.