• Foto: Jan Härtel

    Foto: Jan Härtel

Schloßteichpavillon schon wieder beschmiert

Zuletzt aktualisiert:

Der frisch sanierte Pavillon auf der Schloßteichinsel ist schon wieder beschmiert worden. Unbekannte haben an einer Wand in großen Buchstaben den Schriftzug „Antifa Insel“ angebracht. Die Polizei prüft den Vorfall, ermittelt aber zunächst nur wegen Sachbeschädigung.

Der Pavillon war zwei Jahre lang aufwendig saniert worden. Das Projekt haben auch viele Chemnitzer mit Spenden unterstützt. Die Stadt will die kleine Bühne wieder für Konzerte nutzen, auch private Veranstaltungen sind möglich.