Schloss Schwarzenberg lockt zu Abenteuerwanderungen

Zuletzt aktualisiert:

Von Zeit zu Zeit werden vom Kulturzentrum des Erzgebirgskreises Abenteuerwanderungen angeboten. Kleine Abenteurer und ihre Begleiter sind dabei immer herzlich willkommen.

Mut, Geschicklichkeit und Klugheit sind gefragt, wenn auf geheimnisvollen Wegen urplötzlich Räuber, Bären und andere unheimliche Gestalten auftauchen. Gleichzeitig werden Kenntnisse über die Natur und historische Begebenheiten spielerisch vermittelt.

Die nächste Wanderung ist am Dienstag, 19. Oktober. Unter dem Motto “Auf den Spuren von Ikarus” geht es um einen im Spiegelwald verschwundenen Professor, die Wanderer sollen helfen ihn wiederzufinden.

Der Spaß kommt bei all dieser Aufregung natürlich auch nicht zu kurz und am Ende jeder Wanderung gibt es eine zünftige Mahlzeit mit Limonade. Die Touren sind geeignet für Familien mit Kindern im Alter von ca. 5 bis 12 Jahren. Man muss sich immer vorher anmelden.

Alle weiteren Infos hier.