Schlingel startet Sommerkino im Garten

Zuletzt aktualisiert:

Die Macher des Kinderfilmfestivals „Schlingel“ starten am Samstag an der Neefestraße ihr Sommerkino. Im Gartengrundstück am Kinderfilmhaus wurde eine große LED-Wand aufgebaut, die auch tagsüber trotz Sonnenschein tolle Bilder ermöglicht. Für eine entspannte Atmosphäre sorgen Sonnensegel, Liegestühle und schattige Bäume.

Gezeigt werden aktuelle Kinderfilme, aber auch viele Schlingel-Klassiker. Karten gibt es im Vorverkauf, die Besucherzahl ist auf 30 beschränkt. Wenn es regnet, können alle Zuschauer problemlos nach drinnen in den Kinosaal umziehen. Das Sommerkino im Kinderfilmhaus an der Neefestraße läuft bis Ende August, mehr Infos gibt’s hier.