• Archivbild (M.Förster)

    Archivbild (M.Förster)

Schienenersatzverkehr auf Bahnstrecke zwischen Tharandt und Glauchau

Zuletzt aktualisiert:

Pendler, die mit den Zügen der MItteldeutschen Regiobahn zwischen Dresden, Chemnitz und Zwickau unterwegs sind, müssen ab heute auf der Teilstrecke zwischen Tharandt und Glauchau auf den Bus ausweichen.

Dort sind dringende Bauarbeiten nötig. Der Schienenersatzverkehr ist bis Montag eingerichtet. Dadurch verschieben sich sich auch die Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Informationen können Fahrgäste den Aushangtafeln an den Bahnhöfen, unter www.bahn.de/bauarbeiten, der 24h-Servicenummer: 0341 / 231 898 288 (Ortstarif) oder www.mitteldeutsche-regiobahn.de erhalten.