• Symbolbild (c) dpa

Schaffner der Citybahn in Stollberg bedroht

Zuletzt aktualisiert:

In der Citybahn in Stollberg ist ein Zugbegleiter angegriffen worden. Er blieb zum Glück unverletzt. Die Bundespolizei hat einen 31-jährigen Algerier vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird wegen des Versuchs der gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

Er soll den Schaffner am Samstagabend mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht haben. Später warf er noch eine Sektflasche nach dem Bahnmitarbeiter. Die traf ihn zwar nicht. Aber die Scheibe am Fahrerhaus wurde beschädigt.

Der Täter war sehr aggressiv und betrunken. Er hatte gut 1,6 Promille intus.