Sachsens Wirtschaft sucht händeringend Azubis

Zuletzt aktualisiert:

Im Freistaat stehen für Mädchen und Jungen aktuell noch viele Lehrstellen zur Verfügung. In fast allen Wirtschaftszweigen werden Nachwuchskräfte gebraucht. Das hat die Vizechefin der Landesarbeitsagentur Sachsen Reinhilde Willems unserem Sender gesagt.

Gesucht werde für das Lebensmittelhandwerk, den Verkauf und Logistik; außerdem würden Mechatroniker gebraucht, Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker sowie Elektroniker. Wer einen Ausbildungsplatz suche, solle sich einfach an ein Arbeitsamt wenden.