Sachsens Politik diskutiert Klimawandel

Zuletzt aktualisiert:

Bevor es in die Sommerpause geht tagen am Mittwoch und Donnerstag noch einmal die Abgeordneten des Sächsischen Landtags. Die Tagesordnung ist umfangreich.

So wird die Staatsregierung einen Überblick über die Corona-Pandemie geben. Im Anschluss sind Aussprachen aller Fraktionen geplant. Bei den Aktuellen Debatten geht es unter anderem ums Bildungsticket für Schüler.

Auch die aktuellen Hochwasser werden Thema sein. Zuletzt waren ja Orte in der Sächsischen Schweiz und der Oberlausitz teilweise überflutet worden. Die Grünen-Fraktion hat darum eine Debatte zum Klimawandel beantragt. Außerdem stehen mehrere Gesetzentwürfe zur Diskussion.