Sachsens Handwerker wollen Klarheit wegen der Weihnachtsmärkte

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Handwerker wollen vom Land schnell Klarheit wegen der Weihnachtsmärkte.

Der Chef der Arbeitsgemeinschaft der sächsischen Handwerkskammern, Frank Wagner sagte: Gerade im Kunsthandwerk werde ein Großteil des Jahresumsatzes in der Weihnachtszeit und auf den Märkten erzielt. Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr bräuchten die Betriebe die Weihnachtsmärkte mehr denn je.

Im August hatte Sachsens Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch gesagt, Ziel bleibe, dass die Weihnachtsmärkte stattfinden können. Dazu soll es Beratungen mit Kommunen und privaten Veranstaltern geben.