• Nominiert für die sächsische Sportlerumfrage: Marvin Schulte, Martin Schulz, Elena Poschart, Caroline Pohle und Malte Ziegenhagen. Foto: Landessportbund

    Nominiert für die sächsische Sportlerumfrage: Marvin Schulte, Martin Schulz, Elena Poschart, Caroline Pohle und Malte Ziegenhagen. Foto: Landessportbund

Sachsen wählt Sportler des Jahres

Zuletzt aktualisiert:

Die Sachsen sind ab sofort wieder aufgerufen, ihre besten Sportler des Jahres zu wählen. Für die Publikumsumfrage hat der Landessportbund unter anderem die Zweitligabasketballer der Chemnitzer Niners und das Chemnitzer Goalball-Team nominiert. Bei den Männern steht Bahnradsportler Stefan Bötticher vom Chemnitzer Polizeisportverein ganz oben auf der Liste.

Außerdem ist der sehbehinderte Kegelsportler Frank Grunert vom ESV Lok Chemnitz für die sächsische Sportlerumfrage nominiert. Bis Anfang Dezember kann hier abgestimmt werden. Die Preisträger werden im Januar auf einer Sportgala in Dresden gekürt.