Sabitzer wieder voll im RB-Mannschafts­training

Zuletzt aktualisiert:
  • Foto: RB Leipzig/Fotolia

Leipzig -RB Leipzig-Offen­siv­mann Marcel Sabitzer wird wohl doch am Sonntag gegen Borussia Mönchen­glad­bach auflaufen können. Er hat am Donnerstag wieder am Mannschafts­trai­ning teilge­nommen. Sabitzer hatte beim Spiel gegen den HSV einen Schlag auf das Schien­bein­köpf­chen bekommen.

Verzichten muss Trainer Ralph Hasen­hüttl am Sonntag dagegen auf Yussuf Poulsen. Der Däne hatte sich im Spiel gegen den HSV einen Muskel­bün­del­riss im Oberschenkel zugezogen. Poulsen wird knapp sechs Wochen fehlen.