• Ab Montag ist die S 221 in beiden Richtungen gesperrt.Foto © Sindy Einhorn

    Ab Montag ist die S 221 in beiden Richtungen gesperrt.

    Foto © Sindy Einhorn

S 221 bei Marienberg wird gebaut

Zuletzt aktualisiert:

Die Holperpiste zwischen Marienberg und Großrückerswalde soll bald verschwunden sein. Bis es soweit ist, müssen Autofahrer eine Umleitung in Kauf nehmen. Über Wolkenstein, Schönbrunn und Streckewalde kann die Baustelle umfahren werden.

Am Montag sollen die Baumaschinen anrücken. Voraussichtlich bis zum 25. Oktober bleibt die S 221 voll gesperrt. In der Zeit wird die Deckschicht erneuert, und auch die Straßendurchlässe werden saniert. Rund 460.000 Euro wird die Baumaßnahme kosten.