Rund 3.000 Tickets fürs Pokalspiel bislang verkauft

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo hat die ersten rund 3.000 Tickets für das Pokalspiel gegen den Hamburger SV am Montagabend verkauft. In der ersten Phase des Verkaufs kamen Mitglieder zum Zuge, die in der Vorsaison auch Inhaber einer Jahreskarte waren. Durch entsprechende Abstandsplätze zwischen den gebuchten Plätzen sind damit insgesamt 4.000 Plätze im Rudolf-Harbig-Stadion belegt.

Am Donnerstag startet die zweite Verkaufsphase für alle weiteren Mitglieder und Inhaber einer Jahreskarte ohne Mitgliedertarif. Zudem haben Dynamos Fanclubs seit Mittwoch die Möglichkeit, Stehplatzkarten für den K-Block zu kaufen. Diese Kontingente werden ausschließlich von Fanclubs verkauft.