• Bei einem Unfall auf der S111 wurde ein 63-Jähriger schwer verletzt.

Rothnaußlitz: 63-Jähriger prallt gegen Baum

Zuletzt aktualisiert:

Auf der S111 bei Bischofswerda ist am Mittag ein 63-jähriger Autofahrer verunglückt. Wie uns der Diensthabende der Polizeidirektion Görlitz sagte, geriet der Mann aus bislang ungeklärter Ursache zwischen Wölkau und Rothnaußlitz mit seinem VW in den Gegenverkehr, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Durch die Wucht stürzte der Baum um.

Die S111 musste vorübergehend voll gesperrt werden. Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden aufgenommen.