• Symbolbild: dpa

Rollentausch an Uniklinik geht zu Ende

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -

Das angehende Pflegepersonal an der Uniklinik gibt am Freitag wieder den Stationsschlüssel ab. Die jungen Auszubildenden hatten in den letzten 14 Tagen die komplette Leitung von verschiedenen Stationen übernommen.

Das Projekt ist Teil ihrer Ausbildung und kam sowohl bei den jungen Lehrlingen als auch bei den Patienten gut an.

Ziel war es, dass die Schüler des 3. Lehrjahres noch mehr Eindrücke in die Organisation einer Station bekommen. Nach der Premiere im letzten Jahr auf einer Kinderstation beteiligte sich jetzt erstmals auch eine Erwachsenenstation an dem Projekt.

Patientenaufnahme, die OP-Vorbereitung und Visiten waren selbst zu organisieren.