• Im Januar jubelte Julia Taubitz auf der Kunsteisbahn am Königssee über den Weltmeistertitel.

Rodeln: Julia Taubitz deutsche Meisterin

Zuletzt aktualisiert:

Julia Taubitz aus Oberwiesenthal ist deutsche Meisterin im Rennrodeln. In Altenberg verwies die 25-Jährige mit 0,232 Sekunden Vorsprung Anna Berreiter aus Berchtesgaden auf Rang zwei. Dritte wurde Jessica Degenhardt aus Altenberg/ 0,235 Sekunden. Doppel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hatte ihre Teilnahme am Freitag nach einem Trainingssturz abgesagt. Bei den Männern gewann Johannes Ludwig aus Oberhof mit 0,432 Sekunden Vorsprung vor Max Langenhan aus Friedrichroda und Chris Eißler aus Zwickau/0,642 Sekunden. Der dreimalige Olympiasieger Felix Loch aus Berchtesgaden kam mit 0,994 Sekunden Rückstand als Vierter ins Ziel.