Richtfest für neuen diska-Markt in Langebrück

Zuletzt aktualisiert:

In Langebrück wird am Dienstag Richtfest für den neuen diska-Markt gefeiert. Der Dachstuhl ist fertig. Trotz Materialengpässen liegt man nach Angaben der EDEKA-Unternehmensgruppe im Zeitplan. Im September soll der Markt fertig sein. Die Eröffnung ist für Jahresende geplant und soll nahtlos erfolgen. Die Nahversorgung im Ort ist also durchgehend gesichert. Bäcker und Fleischer wechseln in den größeren Neubau. Der hat mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern Platz für rund 7.000 Artikel des täglichen Bedarfs.

Der bestehende diska-Markt hat rund 650 Quadratmeter und entsprich trotz aufwändiger Renovierungen 2016 nicht mehr den Anforderungen. Abgerissen soll das Gebäude aber nicht werden. Wie Ortsvorsteher Christian Hartmann sagte, wird derzeit nach einem neuen, branchenfremden Nachmieter gesucht.