• Foto: Marcel Wentzke

    Foto: Marcel Wentzke

Restarbeiten an der Kesseldorfer dauern noch bis Ende November

Zuletzt aktualisiert:

Die restlichen Arbeiten an der neuen Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße dauern weitere zwei Wochen als geplant. Der Fertigstellungstermin wurde bereits mehrere Male verschoben.

Laut Stadtverwaltung dauert das Erledigen der Restleistungen bis zum 30. November an. Neunzig Prozent der Arbeiten seien bereits abgeschlossen, hieß es. So sind zum Beispiel noch Pflasterarbeiten an Fußwegen nötig. Bereits seit Ende September rollen wieder Straßenbahnen über die neue Zentralhaltestelle.

Geprüft wird derzeit noch ob die Beschilderung geändert werden muss, da immer wieder Autos durch die für sie gesperrte Haltestelle fahren. Innerhalb von rund acht Monaten war die Haltestelle umgebaut worden.