• Symbolbild © Ralph Köhler

    Symbolbild © Ralph Köhler

Reifen an 16 Fahrzeugen in Zwickau zerstochen

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau sind seit Tagen Reifenstecher am Werk. Neue Fälle hat die Polizei am Dienstag gemeldet. Demnach waren seit Montag 16 Fahrzeuge betroffen, geparkt an Franz-Mehring-Straße, Bahnhofstraße, Leipziger Straße, Friedrich-Engels-Straße, Hölderlinstraße und am Heckenweg. Die Täter richteten einen Sachschaden von mehr als 2.000 Euro an.

Auch die Serie von eingeschlagenen Schaufensterscheiben geht weiter. Betroffen war diesmal ein Laden an der Werdauer Straße. Es werden Zeugen gesucht, Telefon: 0375 44580.