Regionale Produkte aus Kreis Görlitz besser vermarkten

Zuletzt aktualisiert:

Produkte aus dem Kreis Görlitz sollen besser vermarktet werden. Dafür hat  das »Netzwerk Regionale Wertschöpfung« einen Zuschuss von fast 19.000 Euro erhalten.  So sollen z.B.  für Handwerksbetriebe, lokalen Märkte und Geschäfte in der Region stärker die Werbetrommel gerührt werden.

Ziel ist es, nachhaltige Strukturen im ländlichen Raum zu entwickeln. Damit soll auch dem gewachsenen Verbraucherbewusstsein für Nachhaltigkeit, Qualität und Regionalität Rechnung getragen werden.