Red Bull Arena bekommt neue Beleuchtung

Zuletzt aktualisiert:

Die Red Bull Arena bekommt eine neue Beleuchtung. Neben der Fassade sollen auch das Spielfeld und die Ränge neu ausgeleuchtet werden - um den Fans ein besseres Stadionerlebnis zu bieten. Wie der Verein mitgeteilt hat, ist z. B. bei jedem Tor der Roten Bullen eine Lightshow in rot-weiß geplant.

Zusätzlich können die neuen Lampen im Inneren des Stadions die Luft desinfizieren. Die Umrüstung hat bereits begonnen, bis Ende des Jahres sollen 2.200 Leuchten verbaut werden.  Im nächsten Jahr sollen 3.000 weitere folgen. 

2023 sollen außerdem die umliegenden Außenbereiche eine neue Beleuchtung bekommen - darunter die Zufahrtsstraßen, Fuß- und Radwege.