• Logo: Verein

RB Leipzig bestreitet weitere Testspiele - Kampl wieder im Training

Zuletzt aktualisiert:

Die Roten Bullen bestreiten am Wochenende innerhalb von weniger als 24 Stunden zwei Testspiele. So ist für Samstagnachmittag das erste Testmatch im neuen Jahr gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul in der Red Bull Arena geplant. Sonntagmittag geht’s dann auf dem Trainingsgelände am Cottaweg gegen den österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC.

Die Liga startet für RB Leipzig am Sonnabend kommender Woche mit dem Rückrundenkracher gegen Tabellenführer Borussia Dortmund.

Unterdessen ist Kevin Kampl wieder ins Lauftraining eingestiegen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler absolvierte am Dienstag auf dem Trainingsgelände des Tabellenvierten eine Einheit. Kampl litt zuletzt unter Zehenschmerzen und konnte nur individuell trainieren.

Ob der Leistungsträger für eines der Testspiele am Wochenende infrage kommt, ist noch offen. Rückrundenstart ist für die Leipziger am 19. Januar mit einem Heimspiel gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund.