Raubüberfall auf Partygäste - 18-Jähriger in Haft

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem Überfall auf Partygäste in Zwickau-Marienthal hat die Polizei insgesamt vier Tatverdächtige ermitteln können. Wie am Freitag mitgeteilt wurde, handelt es sich dabei um einen 15-jährigen Libanesen, zwei 16 Jahre alte Deutsche und einen 18-Jährigen Deutschen. Letzterer sitzt mittlerweile im Gefängnis. Er und ein 16-Jähriger waren bei den Wohnungsdurchsuchungen nach dem Überfall festgenommen worden. Der Jüngere hat keine Vorstrafen und konnte deshalb unter strengen Auflagen wieder nach hause.

In der Nacht von Montag auf Dienstag war die Gruppe mit einem Baseballschläger auf der Party aufgetaucht und hat die Gäste bedroht und ausgeraubt. Zwei Gäste wurden dabei leicht verletzt. Der Gastgeber wurde später ebenfalls bedroht und aufgefordert, seine Anzeige zurückzunehmen.