Randalierer verwüstet Büro in Agentur für Arbeit

Zuletzt aktualisiert:

Ein Randalierer hat in der Agentur für Arbeit in Pirna eine Mitarbeiterin angegriffen und dabei ihr Büro verwüstet zurückgelassen.

Der 29-Jährige Mann war bei einem Termin mit seiner Sachbearbeiterin ausgerastet und hatte Einrichtungsgegenstände nach der Frau geworfen.Anschließend flüchtete er nach der Attacke.

Die Frau wurde nicht verletzt. Gegen den Mann wird jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.


Büromitarbeiterin angegriffen

Zeit:     10.09.2019, 08.35 Uhr
Ort:      Pirna

Ein 29-Jähriger hat am Dienstagmorgen ein Büro in der Agentur für Arbeit an der Seminarstraße verwüstet und versucht eine Mitarbeiterin (49) zu verletzen.

Der Mann warf mehrere Einrichtungsgegenstände nach der 49-Jährigen ohne sie zu treffen. Beim Eintreffen alarmierter Polizeibeamter hatte der Mann das Haus bereits verlassen. Er wird sich nun wegen Sachbeschädigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.