Radfahrer in "Kampfmontur" in Weißwasser gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

In Weißwasser ist ein Fahrradfahrer mit einer Spielzeug-Schrotflinte gestoppt worden.  Polizisten nahmen dem mit einer schusssicheren Weste bekleideten Mann die Attrappe weg – um nicht noch andere Menschen zu erschrecken, so die Begründung. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet. Der 36-Jährige muss mit einem Bußgeld rechnen. Er war mitten in der Nacht mit Arm- und Beinschützern und der Waffenattrappe in der Stadt unterwegs.