Radfahrer bei Unfall in Plauen schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein junger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag in Plauen von einem Auto angefahren worden. Laut Polizei war der 18-Jährige gegen 15 Uhr entlang der Bahnhofstraße unterwegs gewesen. Die Geschwister-Scholl-Straße überquerte er ohne auf den Verkehr zu achten, sodass ein VW mit ihm kollidierte. Der junge Mann stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der 82 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.