Radebeuler Schloss sucht neuen Schlossherrn

Zuletzt aktualisiert:

Für das Schloss Wettinhöhe in Radebeul wird ein neuer Schlossherr gesucht. Im August können Interessierte bei der Herbst-Auktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG mitbieten. Das Mindestgebot für das denkmalgeschützte Gebäude liegt bei 3,5 Millionen Euro.

Erst vor 20 Jahren wurde das Schloss aufwendig saniert und besitzt nun auch eine riesige Wohnung mit acht Räumen, vier Bädern, Küche und einem Wintergarten. Außerdem gehört zur Immobilie auch ein ca. 17.000 Quadratmeter großes Grundstück mit Weinbergfläche und Weinbergtreppe.

Die Auktion ist am 26. August. Weitere Informationen zur Auktion erhalten Interessenten unter: www.sga-ag.de. Da Corona-bedingt nur eine begrenzte Anzahl an Leuten Platz im Auktionssaal findet, müssen Interessenten, die vor Ort sein möchten, vorab ein schriftliche Gebot einreichen. Grundsätzlich wird empfohlen, Gebote telefonisch, mittels schriftlicher Bietungsaufträge für Mitarbeiter im Rahmen der Bietungsschritte oder über das Internet im Bieterportal der SGA abzugeben.