• Symbolbild: (c) Leipziger Verkehrsbetriebe

Polizisten fahren in Leipziger Straßenbahnen mit

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -Nun ist es beschlossene Sache: in den Straßenbahnlinien in Leipzig werden künftig auch Polizisten mitfahren. Damit soll für ein besseres Sicherheitsgefühl gesorgt werden.

Zu unregelmäßigen Zeiten sollen dann uniformierte Beamte in die Trams einsteigen, um bei Kontrollen zu unterstützen oder um ansprechbar zu sein. Möglich sei auch, dass eine Menge Polizei in verschiedenen Straßenbahnen einsteigt bei sogenannten Komplexkontrollen, so der Polizeipräsident weiter. Ein genauer Termin, ab wann Polizisten mitfahren, wurde noch nicht genannt

Weiterhin sollen durch den Stadtordnungsdienst die Haltestellen der LVB stärker in den Blick genommen werden.

Seit 2010 arbeiten Polizei und Leipziger Verkehrsbetriebe eng zusammen, wie zum Beispiel bei Spielen von RB Leipzig und anderen Großveranstaltungen. Am Dienstag wurde diese Kooperation fortgeschrieben.