Polizisten angegriffen? Prozess in Kamenz

Zuletzt aktualisiert:

Ein Libyer soll in einem Einkaufsmarkt in Kamenz Polizisten mit geballten Fäusten angegriffen und gekratzt haben. Dafür muss er sich heute vor Gericht verantworten. Der 28-Jährige hatte den Markt ohne Mund-Nase-Schutz und Einkaufswagen betreten. Als er vom Personal angesprochen wurde, tobte er, so die Ermittlungen.  Als herbeigerufene Polizisten seine Identität feststellen wollten, eskalierte die Lage.