• Foto: Fotolia Heiko Küverling

Polizeieinsatz mit Sprengstoffroboter in Leipzig Möckern

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -

In Möckern war Mittwochmorgen ein Sprengstoffroboter im Einsatz. Nach Angaben der Polizei sollen Unbekannte in der Nacht versucht haben, einen Fahrkartenautomat an der Haltestelle S-Bahnhof Slevogtstraße zu sprengen.

Daraufhin untersuchten Experten der Bundespolizei den Automaten und entfernten den Sprengkörper mit Hilfe eines Sprengstoffroboters. Der Einsatz dauerte bis 7 Uhr. In der gesamten Zeit war der Straßen- und Bahnverkehr rund um den Einsatzort vollständig gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung aber wieder aufgehoben.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.