Polizei stellt fast 190 Gurt- und Handyverstöße fest

Zuletzt aktualisiert:

Handyverbot am Steuer oder Gurtpflicht - es gibt immer noch Autofahrer, die sich nicht daran halten. Bei Kontrollen in der vergangenen Woche hat die Polizei im Kreis Zwickau und im Vogtland insgesamt 190 Verstöße festgestellt. Außerdem waren knapp 50 Autofahrer zu schnell unterwegs. In 17 Fällen hatten sie getrunken oder Drogen genommen. Darüber hinaus mussten die Beamten 40 Mängelscheine ausstellen.