Polizei schnappt Einbrecher bei Verkehrskontrolle in Plauen

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Verkehrskontrolle in Plauen hat die Polizei zwei Einbrecher erwischt, die kurz vorher vermutlich in einem Autohaus in Mylau zugange waren. Zumindest hatten die beiden 46 und 50 Jahre alten Männer u. a. Kupferrohre, Werbung von VW und den Aufdruck des betroffenen Autohauses im Wagen. Und auch Diebesgut von einem Einbruch in ein Haus in Plauen nur eine Nacht zuvor.

Der 46-jährige Fahrer hatte zudem Drogen genommen. Die Polizei nahm die beiden Langfinger vorläufig fest. Sie bekamen Anzeigen und wurden dann wieder auf freien Fuß gesetzt.