Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer in der Neustadt festgenommen. Die Beamten waren am Dienstagnachmittag von einem Zeugen in die Wohnung des 29-Jährigen gerufen worden, da starker Cannabis-Geruch aus den Räumen drang. In der Wohnung wurden rund 850 Gramm Marihuana und 6.000 Euro Bargeld entdeckt. Außerdem hatte der Mann auch einen Dolch und ein Einhandmesser griffbereit in seiner Wohnung. Die Betäubungsmittel und Gegenstände wurden sichergestellt. Der 29-Jährige Deutsche wurde festgenommen.