• Symbolbild © dpa

Polizei macht weiter Druck gegen Drogenszene am Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Auch im neuen Jahr geht die Polizei verstärkt gegen die Drogenszene rund um den Hauptbahnhof vor. So wurden am Wochenende 30 Menschen kontrolliert. Nach Angaben der Polizei war nach vier von ihnen gefahndet worden, gegen eine Person lag auch ein Haftbefehl vor. Das teilte die Polizei jetzt mit. Zudem wurden geklaute Gegenstände wie ein Mountainbike und ein Handy sichergestellt. Einige Drogenverstecke wurde von Rauschgifthunden erschnüffelt. Die Polizei konnte so insgesamt rund 300 Gramm Marihuana und Crystal beschlagnahmen.