Ermittlungen zu Sexualdelikt an der Annaberger Straße

Zuletzt aktualisiert:

 Die Chemnitzer Polizei sucht Zeugen nach einem sexuellen Übergriff auf eine 20-Jährige. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Sonntag. Eine Junge Frau verließ gegen halb drei eine Veranstaltung in der Spinnerei an der Altchemnitzer Straße. Ein Unbekannter verfolgte sie. 

Auf dem Parkplatz des ehemaligen Netto-Markts an der Annaberger Straße nötigte er sie mit einem Messer zu sexuellen Handlungen. Kurz danach flüchtete der Mann. Er wird als 1,70 m groß und schlank beschrieben. Er hat eine dunkle Hautfarbe, kurze Haare und sprach gebrochen Deutsch. Zeugenhinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei entgegen.