Polizei ermittelt nach Kellereinbrüchen in Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

Übers Wochenende sind in Zwickau mehrere Keller aufgebrochen worden. Zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in zwei Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses an der Marienstraße. Aus einem Verschlag entwendeten sie eine Angelausrüstung und ein Batterieladegerät im Wert von insgesamt rund 850 Euro. Der entstandene Sachschaden dürfte im mittleren zweistelligen Bereich liegen.

Die Polizei fragt: Sind Ihnen im genannten Zeitraum Personen im näheren Umkreis des Wohnhauses aufgefallen, die sich verdächtig verhielten und mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Zwickau unter (0375) 44 580.