• Quelle: © Thomas Hedrich

POLIS Immobilien AG erwirbt ehemalige Bahndirektion in Dresden

Zuletzt aktualisiert:

Dresden -

Die ehemalige Bahndirektion an der Ammonstraße ist verkauft worden. Neuer Eigentümer ist die Polis AG, die sich in den vergangenen Jahren auch andere große Büroimmobilien in Dresden gesichert hat. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird auch heute hauptsächlich von der Deutschen Bahn genutzt. Der Büroleerstand in Dresden liege derzeit noch bei etwa 7 Prozent, hieß es.