Plauen will Zentrum für Deutsche Einheit

Zuletzt aktualisiert:

Plauen will die Bewerbung für das geplante bundesweite Zentrum für Deutsche Einheit auf den Weg bringen.

Oberbürgermeister Steffen Zenner sagte in einem Rundfunkinterview: Er habe bereits viel Zuspruch von Lokal-Politikern erhalten. Im Januar soll die Interessenbekundung auf den Weg gebracht werden, so Zenner weiter.

Der Freistaat unterstützt die Kommunen bei ihrer Bewerbung. Laut Staatskanzlei sollen insgesamt 150.000 Euro für sächsische Bewerberstädte bereitgestellt werden.