• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Plauen: Neugeborenes in Babyklappe

Zuletzt aktualisiert:

In der Babyklappe in Plauen ist am Sonntag ein neugeborener Säugling abgelegt worden. Wie das Landratsamt am Montag mitteilte, wurde gegen 23 Uhr der Rettungsdienst alarmiert. Der brachte das Baby in eine Klinik. Nach ersten Informationen und Untersuchungen sei das Baby gesund, so ein Behördensprecher. Das Jugendamt habe beim zuständigen Amtsgericht die Vormundschaft beantragt. Es werde eine geeignete Familie gesucht, die den Säugling bei sich aufnehmen könne. Die Mutter habe jederzeit die Möglichkeit, das Jugendamt zu kontaktieren.