• Das Planitzer Bad könnte noch viel mehr Besucher verkraften. © Redaktion

    Das Planitzer Bad könnte noch viel mehr Besucher verkraften. © Redaktion

Planitzer Bad fehlen Besucher

Zuletzt aktualisiert:

Im Planitzer Bad bleiben die Besucherzahlen derzeit weit hinter den Erwartungen zurück. Der Chef des Sportstättenbetriebs, Sven Wöhl, sagte unserem Sender, dass an guten Sommertagen bisher maximal 1.200 Menschen da waren, am Dienstag zum Beispiel bis zum frühen Nachmittag nur 50. Unsicherheiten wegen der Corona-Vorschriften könnten ein Grund sein.

„Viele denken offenbar, dass sie wegen der Abstandsregeln vor verschlossenen Türen stehen könnten. Aber unser Hygienekonzept erlaubt bis zu 1.900 Badbesucher gleichzeitig, und davon sind wir weit entfernt“, so Wöhl.

Die Einnahmeverluste im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres nennt Wöhl fünfstellig. Geöffnet hat das Planitzer Bad seit Ende Mai und noch bis Ende September.

Audio: