• In Dresden Pappritz stürzte am Sonntag ein Pferd in einen Pool. (Symbolbild: dpa)

    In Dresden Pappritz stürzte am Sonntag ein Pferd in einen Pool. (Symbolbild: dpa)

Pferd stürzt in Pool

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr ist in Dresden Pappritz zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt. Ein Pferd war am Sonntag am Wachwitzer Höhenweg in einen Pool gestürzt. Zu dem Unfall kam es, als das Tier Wasser von der Abdeckplane trinken wollte. Um das Pferd aus dem Pool zu retten hatte die Feuerwehr zunächst das Wasser abgepumpt und anschließend ein hölzernes Podest errichtet. Dadurch konnte das Pferd wieder aus dem Pool geführt werden. Während des Einsatzes wurde es mit Decken gewärmt und von seiner Reiterin und Feuerwehrleuten betreut. Die Feuerwehr Striesen, Albertstadt und die Stadtteilfeuerwehr Pappritz waren an der Rettungsaktion beteiligt.