• (Foto: © PR/Dresdner Kreuzchor/Michael Schmidt)

    (Foto: © PR/Dresdner Kreuzchor/Michael Schmidt)

Peter Maffay beim Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion

Zuletzt aktualisiert:

Nun ist es auch offiziell - nachdem bereits seit einigen Wochen entsprechende Gerüchte herumgingen: Rock-Superstar Peter Maffay wird am kommenden Donnerstag (20. Dezember) als Gastkünstler gemeinsam mit dem Dresdner Kreuzchor auf der Bühne des Rudolf-Harbig-Stadions stehen. Der Vertrag ist unterzeichnet. Damit präsentiert sich das große Adventskonzert mit einem der erfolgreichsten Musiker der deutschen Charts, teilten die Veranstalter mit.


Peter Maffay will mit einem Tabaluga-Titel dem Programm des Adventskonzertes eine fantasievolle Dimension geben. Außerdem wird Maffay ein traditionelles Weihnachtslied gemeinsam mit dem Dresdner Kreuzchor singen: "Ich bin begeistert, dass sich junge Menschen von Kindheit an so intensiv mit Musik beschäftigen, wie die Jungs im Dresdner Kreuzchor. Ich freue mich auf dieses großartige Event und die einmalige Atmosphäre im Stadion."

Auf der Bühne werden außedem die Sopranistin Camilla Nylund, die deutsche Synchronstimme von Robert de Niro Christian Brückner sowie die gefeierte Soul-Sängerin Anke Fiedler stehen. Restkarten sind nach Veranstalterangaben noch erhältlich.