Oper Leipzig ehrt verstorbenen Ex-Intendanten

Zuletzt aktualisiert:

Die Oper Leipzig trauert um ihren ehemaligen Intendanten Udo Zimmermann. Der 78-Jährige Komponist war in der Nacht zum Freitag nach langer schwerer Krankheit in Dresden gestorben. Intendant Ulf Schirmer sagte, Zimmermann sei für die neuere Musikgeschichte ein wichtiger Inspirator gewesen und für die Oper Leipzig ein prägender Fundamentleger.

Zimmermann leitete die Oper von 1990 bis 2001. Anlässlich seines Todes widmet ihm das Leipziger Ballett morgen die Vorstellung „Lamento“, in der auch eine Komposition des Maestros erklingen wird.