Olbernhau: Zugedröhnter Fahrradfahrer gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

Einen Fahrradfahrer haben Polizisten Mittwochabend in Olbernhau angehalten, weil er ohne Licht und in Schlangenlinien fuhr.

Die Beamten sprachen den Mann an und forderten ihn auf, stehen zu bleiben. Der Fahrradfahrer versuchte zunächst, an den Polizisten vorbei zu fahren, was nicht gelang.

Der 37-Jährige hatte eine Mischung aus Kokain, Cannabis und Alkohol intus.