Offenbar psychisch kranker Asylbewerber demoliert Autos in Plauen

Zuletzt aktualisiert:

Ein Asylbewerber aus Pakistan ist am Samstagabend in Plauen ausgerastet und hat mehrere Autos mit Fußtritten demoliert. Alle waren laut Polizei auf der Kasernenstraße abgestellt. Als die hinzugerufenen Beamten den 29-jährigen Täter stellen wollten, wehrte er sich heftig und versuchte, sich selbst zu verletzten. Deshalb wurde er in eine Psychiatrie gebracht. Geschädigte Autobesitzer sollen sich bitte bei der Plauener Polizei melden unter der Nummer 03741/140.