Oelsnitz/Vogtl.: Riskantes Überholmanöver geht glimpflich aus

Zuletzt aktualisiert:

Ein Audifahrer hat mit seiner Fahrweise in Oelsnitz im Vogtland nicht nur sich selbst, sondern auch andere Menschen gefährdet.

Der 59-Jährige hat Freitagnachmittag auf der S 307 in einer Autoschlange hinter einem Traktor immer wieder mehrere Fahrzeuge überholt, teilte die Polizei mit. Als schließlich nur noch ein Auto und der Traktor vor ihm waren, setzte er erneut zum Überholen an. Gleichzeitig ist aber auch der Skoda vor ihm ausgeschert. Als der Fahrer den Audi bemerkte und sich wieder einordnen wollte, ist er mit dem Anhänger des Traktors zusammengekracht.

Passiert ist zum Glück niemandem etwas. Es ist Sachschaden von rund 8.000 Euro entstanden.