• Schweißtreibende Angelegenheit – Schachtarbeiten in Hanglage. © Stadtwerke Annaberg-Buchholz, Jasmin Bittner

    Schweißtreibende Angelegenheit – Schachtarbeiten in Hanglage. © Stadtwerke Annaberg-Buchholz, Jasmin Bittner

Ökocamper arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Annaberg

Zuletzt aktualisiert:

Auch in den diesjährigen Sommerferien haben Ökocamper ihr Lager am Wasserwerk Annaberg in Königswalde aufgeschlagen – im Auftrag der Stadtwerke Annaberg-Buchholz.

Wie das Unternehmen mitteilte, müssen die Camper einen Kabelgraben freilegen, der durch den Wald führt und einen extrem steilen Anstieg hat. Wurzeln und Steine erschweren die Arbeit, die ausschließlich in Handarbeit erledigt wird. Notwendig ist der Graben, um ein altes Stromkabel zu erneuern. Ein Knochenjob, welchen zehn bis zwölf Ökocamper, teils mit Familie, zusammen meistern.